[Werbung] Seid mal ehrlich: Wer von euch wünscht sich nicht weiße Weihnachten und träumt von einer Schlittenfahrt im Pulverschnee? Welches kleine und große Kind schaut nicht spätestens im Dezember mit hoffnungsvollen Blicken aus dem Fenster und wartet auf die ersten Schneeflocken? Und Hand aufs Herz haben wir nicht alle Spaß daran einen Schneemann zu bauen, eine Schneeballschlacht zu veranstalten, den Schlitten oder die Skier aus dem Keller und holen und über die Pisten zu flitzen?

 

Der Winter hält Einzug

 

Kaum neigt sich der Herbst dem Ende zu, sinken die Temperaturen. Die Bäume verlieren ihre Blätter und der erste Frost taucht die morgendliche Welt in ein zartes Weiß. Die dicken Winterjacken, Mützen, Schals und Handschuhe werden aus den Schränken gekramt und dick eingemummelt geht es hinaus in die Natur.

 

Und schon beim Hinausgehen freuen wir uns auf später, wenn wir wieder ins warme Heim kehren und bei Tee und Kerzenlicht am Kamin sitzen. Die perfekte Winterszenerie.

 

Na ja, hier im Ruhrgebiet ist uns der Schnee ja leider nicht immer so gegönnt wie wir es uns wünschen. Deshalb sind es gerade diese stimmungsvollen Bilder, die uns die Vorfreude auf Weihnachten und den Winter versüßen.

 

Schneewandern Sauerland
Schneeträume – der perfekte Winter.

 

Die Prophezeiung: Weihnachten wird weiß!

 

Im Sommer dieses Jahres waren wir wie immer zum Wandern in Osttirol. Zum ersten Mal haben wir in diesen Urlaub auch an einer geführten Ranger-Wanderung teilgenommen. Dabei wollte uns der Ranger die Inhalte der Zirbenzapfen zeigen, was ihm allerdings nicht gelang, da der Tannenhäher bereits fleißig die kleinen Nüsse gesammelt und in seine Vorratskammern gebracht hatte. Nicht eine einzige Nuss war uns vergönnt. Und so war die Vorhersage des Rangers, wenn der Tannenhäher so emsig Vorräte angelegt hat, ist das ein Zeichen dafür, dass er einen strengen Winter erwartet. Für Osttirol scheint das aktuell zu 100 Prozent zuzutreffen, denn seit Tagen schneit und schneit es; Dörfer sind von der Außenwelt abgeschnitten; Straßensperren werden vielerorts eingerichtet; die Lawinengefahr ist bereits jetzt auf höchster Stufe.

 

Nun geht es für uns aufgrund unseres vierbeinigen Nachwuchses, den wir zu Weihnachten erwarten, diesen Winter nicht nach Osttirol, aber ich hoffe, dass wir wenigstens auch ein paar Schneeflöckchen hier oder in den nahen Mittelgebirgen erhaschen werden und die Prophezeiung nicht nur auf Osttirol zutrifft.

 

Während jetzt sicher wieder einige Leute bei dem Gedanken an Schnee die Augen verdrehen, an chaotische Verkehrsverhältnisse und Katastrophen denken, freuen wir uns auf den winterlichen Zauber der Natur und was wir draußen wieder Schönes erleben können.

 

Ski Osttirol
Winterspaß auf Skiern

Winterspaß mit Kindern auf der Piste

 

Es gibt so viele tolle Sachen, die uns der Schnee ermöglicht. Skifahren und Rodeln gehört sicher zu den beliebtesten Erlebnissen. Wer dazu allerdings nicht unbedingt nach Österreich fahren möchte, wird hinsichtlich herrlicher Skipisten oder Rodelstrecken auch im Sauerland, in der Eifel, im Harz oder im Schwarzwald fündig. Es gibt so viele tolle Orte und egal wo ihr wohnt, einer davon ist sicher in eurer Nähe.

 

Rodeln Zettersfeld
Rodelspaß im Winter

Also schnappt euch eure Skier, euren Rodel oder den Popo-Rutscher und dann ab in den Schnee. Wer dazu noch etwas Equipment benötigt, dem empfehle ich, einmal im Online-Shop von JAKO-O vorbeizuschauen. Hier findet ihr ganz viele tolle Sachen in den unterschiedlichsten Preiskategorien, um einmal so richtig Spaß im Schnee zu bekommen.

 

Winterspaß mit Kindern beim Schneewandern

 

Natürlich muss im Winter und besonders im Schnee nicht immer der sportliche Aspekt im Vordergrund stehen. Genauso schön ist es einfach nur zu Wandern und die Natur zu genießen.

 

Dick eingepackt in die warme Winterkleidung streifen wir gerne zu Fuß durch Wald und Flur, denn auch beim Wandern lässt sich im Winter so viel entdecken und mit einfachen Sachen Spaß haben.

 

Habt ihr euch zum Beispiel schon mal mit euren Kindern auf Spurensuche begeben? Im Schnee gibt es so viel zu erkunden. Wer ist wohl vor euch schon auf den Wegen unterwegs gewesen? Schaut mal genau hin und entdeckt die vielen Abdrücke und überlegt, wer das wohl gewesen ist. War es das Eichhörnchen oder doch der Fuchs? Hoppelte hier ein Hase oder stapfte das Reh durch den Schnee? Suchte das Wildschwein nach Futter? Oder war es doch nur ein kleiner Vogel? Wer es nicht sofort weiß, macht am besten ein paar Fotos der Spuren und schlägt zu Hause im Buch nach. Oder ihr nehmt euch gleich etwas Lektüre mit, um unterwegs im Wald zu forschen. Wandert einfach mal mit offenen Augen durch die verschneite Landschaft und ihr werdet erstaunt sein, was es zu sehen gibt.

 

Schneespur
Schneespur eines Eichhörnchens

Die ganz Wagemutigen unter euch, legen ihre eigenen Schneespuren. 😉

 

Schnee-Engel
Wer ist denn hier geflattert?

Aber Achtung: Zieht euch hierfür passend an. Denn es macht keinen Spaß, wenn ihr anschließend durchnässt seid und anfangt zu frieren. Die richtige Winterkleidung ist beim Wandern im Winter das A&O und auch hier werdet ihr für eure Kids z. B. bei JAKO-O fündig. Eine wasserdichte und warme Jacke, eine Skihose und Winterschuhe sind perfekt, um sich im Schnee richtig auszutoben.

 

Winter-Indoor und Outdoor-Spaß beim Eislaufen

 

Wer jetzt nicht unbedingt in den Schnee möchte oder vielleicht auch nicht die Möglichkeit hat in den Schnee zu fahren, der kann sich auch in der Eislaufhalle etwas Winterfeeling holen. Knackig kalt ist es auch hier und auf den Kufen übers Eis zu flitzen ist für Groß und Klein ein schönes Wintervergnügen.

 

Eine Eislaufhalle ist sicher auch in eurer Nähe, vielleicht sogar mit einem tollen Outdoor-Bereich.

 

Eislaufen
Outdoor-Eislaufen in Osttirol

 

Vorfreude auf den Winter

 

Nachdem die Temperaturen bei uns aktuell deutlich auf die nächste Jahreszeit hinweisen, ist die Vorfreude auf den Winter groß. Die Hoffnung auf weiße Weihnachten lässt uns nicht los und auch in unserem Häuschen hat der Winter-Weihnachts-Zauber schon Einzug gehalten. Die ersten Weihnachtsmärkte haben eröffnet und Winterduft liegt in der Luft. Wer noch ein wenig Inspiration sucht, damit es im kalten Winter auch drinnen heimelig wird, der schaut jetzt am Besten mal bei den Bastelanregungen von JAKO-O vorbei. Winterspaß mit Kindern ist hiermit garantiert und im Handumdrehen kommt Freude auf.

 

Winterspaß mit Kindern auf Kufen

 

In diesem Sinne wünsche ich euch eine besinnliche Adventszeit, einen traumhaft schönen Winter und vielleicht verratet ihr mir in den Kommentaren noch, worauf ihr euch im Winter am meisten freut und was ihr mit euren Kids dann unternehmt.

 

Liebe Grüße

eure Dina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
30 ⁄ 15 =