Das bin ich – Dina

Dina Borderherz

Gerade wollte ich anfangen zu schreiben, was mich (Dina) am Besten beschreibt, aber schon nach den ersten Wörtern stellte sich die Frage, in welcher Reihenfolge ich all die Dinge aufzählen soll, die mir wichtig sind. Das ist gar nicht so einfach, ohne jemanden oder etwas hinten an zu stellen. Nun versuchen werde ich es trotzdem….doch vorab….

Wie kam es zum Borderherz Outdoorblog?

Die Idee zu meinem Outdoor- und Wanderblog entstand im Urlaub in Osttirol. Im Rahmen unserer Tourenrecherche haben wir häufig nach Angaben zur Kinder- und Hundefreundlichkeit gesucht. Leider sind wir dabei nur sehr selten fündig geworden. Außerdem bin ich nicht immer ganz schwindelfrei und in den Bergen kann schon der Anblick einer einfachen Seilsicherung am Wegesrand für viel Herzklopfen bei mir sorgen – da bin ich ja ganz ehrlich. In den meisten Tourenbeschreibungen sind in Punkto Schwindelfreiheit und Seilsicherungen aber kaum Angaben enthalten.

Da ich schon immer gerne geschrieben habe und meine erste Webseite schon 2001 begann – (ich bin quasi Blogger der ersten Stunde) – entstand die Idee, unsere Wanderungen und unsere Erfahrungen im Hinblick auf die Familien-, Kinder- und Hundefreundlichkeit auch anderen Wanderern, Familien und Hundefreunden zur Verfügung zu stellen.

Seitdem berichte ich unserer Heimat und anderen Regionen, in die es uns verschlägt, von unseren Touren. Dabei stelle ich immer die wichtigsten Informationen zur Kinder- und Hundefreundlichkeit in den Vordergrund. Osttirol ist eines unserer Hauptziele, aber daneben sind wir auch mindestens einmal im Jahr an der Nordsee (Amrum, Sylt), um Kräfte zu tanken, die frische Seeluft zu atmen und an den weiten Stränden das Meeresrauschen zu genießen.

Aus den Osttiroler Berichten ist 2019 auch mein Buch “Osttirol Hütten- und Bergtouren mit Kind und Hund” entstanden. Außerdem seit Dezember 2019 erhältlich ist mein Wanderführer über den Rothaarsteig.

Nun aber noch ein paar Fakten zu meiner Person:

Steckbrief Dina

Beruf:

Beruflich bin ich selbstständig unterwegs, was mir die Freiheit und Flexibilität verschafft um Familie, Beruf und Hobby unter einen Hut zu bringen, wobei sich das Hobby teilweise auch mit dem Beruf vereint. Ich bin Diplom Wirtschaftsingenieurin und als externe Datenschutz- und IT-Sicherheitsbeauftragte tätig. Daneben habe ich meinen kleinen Selbstverlag, den Borderherz Verlag ins Leben gerufen und gehe in Blog und Buch meiner Leidenschaft dem Schreiben über unsere Wanderungen nach.

Was mir wichtig ist:

Meine Familie (mein Mann und meine Tochter und wer sich sonst noch zur Familie zählt *grins*)

Natürlich meine lustige Border Collie Hündin Holly, unser kleiner Zwerg-Border Riley und in Erinnerung meine Seelenhunde Glen und Scotty *blinzel*.

Meine Heimat das Ruhrgebiet (geb. in Oberhausen, wohnhaft in Bottrop)

Meine Herzensheimat Osttirol (irgendwann komme und bleibe ich für immer *smile*) 

Osttirol wird für immer in meinem Herzen sein. Es ist mein Traum eines Tages ganz hier leben zu und den Blick auf die Berge täglich genießen zu können.

Meine Leidenschaft gilt dem Schreiben. Am Liebsten würde ich mein Hobby – den Blog und alles was damit zu tun hat – zum Beruf machen. Die Natur aktiv erleben, das Reisen und das Wandern in den Bergen und an der See, das Festhalten schöner Erinnerungen in Bildern und das Berichten darüber liegen mir am Herzen. Deshalb wird es diesen Blog hoffentlich auch noch sehr sehr lange geben und ich hoffe auf noch viele tolle Kooperationen, so wie ich sie bereits hatte (z. B. mit dem TVB Osttirol, dem Rothaarsteigverein e.V., tollen Hotels am Rothaarsteig und einigen mehr).

Meine Blog-Ziele 2022

Da das Töchterlein immer größer wird und wandern alleine nicht mehr die größte Verlockung darstellt, ist der aktuelle Plan eine Kombination von Städte- und Wanderreisen. So verbinden wir Kultur- und Freizeitprogramm mit unserer Leidenschaft Wandern und bringen die Wünsche von Kind und Hunden unter einen Hut. Für diesem Plan schauen wir nun nach herrlichen Orten und Regionen, in denen sich diese Kombination realisieren lässt. Das kann genauso in den Bergen, wie im Flachland oder an der See sein.

Für Kooperation in herrliche Reiseregionen stehen wir immer gerne zur Verfügung.

Außerdem ist es mein erklärtes Ziel einmal komplett hauptberuflich zu Schreiben zum Beispiel als Autorin, als Reporterin für Reise- und Wandermagazine oder für Touristische Webseiten/Blogs.
Anfragen diesbezüglich stehe ich immer offen zur Verfügung.

Das mache ich außerdem gerne:

Hundesport (Canicross), Nähen, einfach mal in der Sonne liegen, lesen, schreiben, bloggen, fotografieren, Freunde treffen, Spaß haben und und und….

Outdoorsport – Laufen und Canicross

Seit Januar 2021 bin ich Laufbotschafterin der virtualrunners. Außerdem bin ich Mitglied im Dextro Energy Sportteam und im Team Erdinger Alkoholfrei.

Auf YouTube gibt es übrigens ein Interview, dass die virtualrunners mit mir geführt haben. Klickt euch doch mal rein: Dina im Interview

Meine Lieblings-Wanderregionen

Österreich: insbesondere Osttirol

Deutschland: Sauerland, Eifel, Allgäu, Nordseeküste, Ruhrgebiet

Hier möchte ich auch gerne mal zum Erkunden und Bloggen hin:

Deutschland: Nordsee, Ostsee, Hunsrück, Eifel, Pfalz, Bayrischer Wald und mehr …..

Österreich: da fehlen mir noch so einige schöne Regionen

Schweiz: würde ich auch gerne mal besuchen

Außerdem gibt es noch so viele Fernwanderwege, die ich gerne erkunden würde.

Kontakt:

Bei Fragen, Anregungen, Kooperationswünschen kontaktiert mich gerne per E-Mail:

Dina Knorr

Borderherz – der Outdoor- und Wanderblog zum Wandern mit Kind und Hund

Wir testen alle Touren auf Kinder- und Hundefreundlichkeit und im Rahmen von Kooperationen gibts auch mal die ein oder andere Hotelempfehlung!