[Werbung] Wenn ihr als Familie zum Wandern aufbrecht, benötigt ihr eine Menge richtiger Wanderbekleidung, sogenannte Funktionskleidung. Dafür greift ihr nicht selten tief in die Tasche.

Zu vernünftigem und festem Schuhwerk, das in Abhängigkeit von Wanderterrain und Streckenlänge gewählt werden sollte, gehören die passenden Wandersocken. Je nach Jahreszeit braucht ihr entsprechende Wanderhosen. Diese gibt es für den Winter als Thermohosen und für den Sommer auch in einer leichteren Variante. Idealerweise verfügen die Wanderhosen über Zipp-Off Beine, die wenn es zu heiß wird, mit einem Reißverschluss abgetrennt werden können.

 

Wanderkleidung von Decathlon

Alternativ könnt ihr auch kurze Wanderhosen tragen, wenn klar ist, dass die wettertechnischen Voraussetzungen hierfür gegeben sind.

Oben rum benötigt ihr je nach Temperatur lang- oder kurzärmelige Shirts. Nicht weniger wichtig ist es, für spontane Wettereinbrüche einen Regenschutz parat zu haben und last but not least unten drunter die passende Funktionsunterwäsche.

Zur Wanderbekleidung kommt dann schnell auch noch etwas Equipment hinzu wie ein Rucksack für Proviant und Ersatzkleidung, Trinkflaschen und und und. All das läppert sich - wie ihr seht -  zusammen und macht den Wanderstart für Familien mitunter recht teuer.

Da ist es gut zu wissen, wo ihr zu einem anständigen Preis-Leistungs-Verhältnis fündig werdet, wenn es um eure Wanderausstattung geht. Wir haben schon seit Jahren etliches von Decathlon in unserem Kleiderschrank und damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Nun freuen wir uns besonders, dass uns in diesem Sommer einige Bekleidungsstücke zum Wandern zu Testzwecken von Decathlon zur Verfügung gestellt wurden, über die wir euch hier berichten dürfen.

Wanderkleidung Decathlon

Hinweis: auf den Bildern seht ihr sowohl unsere Wanderbekleidung von Decathlon, die wir zu Testzwecken erhalten haben, als auch solche, die wir selber gekauft haben. Dazu zählen z. B. die Wanderschuhe vom Töchterlein, ihre langen Wanderhosen, ihr Rucksack und die Regenjacke, meine kurze Trekkingshorts, der Trailrunningrock und verschiedene Funktionsshirts.

Online-Shopping oder Filialkauf

Unsere Testkleidung wurde uns zugeschickt. Normalerweise probieren wir alles lieber in der Filiale an, aber dieses Mal mussten wir darauf verzichten. Das war aber Dank der "Größenhilfe" auf der Decathlon Webseite überhaupt kein Problem. In nur 3 Schritten konnten wir die für uns passende Größe ganz einfach herausfinden, ohne uns selber lange vermessen zu müssen und anschließend in einer Tabelle nach der entsprechenden Größe zu suchen. Das funktionierte einwandfrei und sowohl die ermittelten Größen meines Mannes, unserer Tochter und von mir waren absolut zutreffend und die daraufhin bestellten Wanderhosen und Shirts passten genau. Wenn ihr also mal keine Zeit für einen gemeinsamen Familieneinkauf habt, dann geht das auch ganz prima online.

Unsere Wanderbekleidung zum Testen

Freundlicherweise hat Decathlon uns je eine Funktions-Wanderhose und je ein Funktions-Wandershirt zugeschickt.

Für mich:

Wanderhose Bergwandern MH500 Damen

Wandershirt Bergwandern MH500 Damen

Fürs Töchterlein:

Wandershorts Bergwandern MH500 Damen

Wandershirt Bergwandern MH500 Damen

Für den Mann:

Wanderhose MH500 Herren

Wandershirt Bergwandern MH500 Herren 

 

 

Decathlon klassifiziert Bekleidungsstücke nach unterschiedlichen Kriterien. Das kann eine Einteilung nach Einsatzzweck sein, nach Jahreszeit, aber auch nach der Dauer von Sportarten oder der Einteilung nach Anfänger, Fortgeschrittener oder Experte. Das macht die Auswahl für das benötigte Kleidungsstück um einiges einfacher.

Wanderbekleidung von Decathlon

Die von uns getestete Funktionskleidung ist - wie der Name schon sagt fürs Bergwandern - für die Dauer "regelmäßiges Wandern" / "Tageswanderungen vorgesehen und somit ideal für unseren Einsatzzweck.

Testumgebung: Bergwandern in den Lienzer Dolomiten mit der Wanderbekleidung von Decathlon

 

Wie jedes Jahr machen wir auch heuer wieder Wanderurlaub in den Bergen Osttirols.

Wanderkleidung von Decathlon

Dabei sind wir auf den unterschiedlichsten Höhenstufen unterwegs und somit auch starken Temperaturschwankungen unterlegen.

 

Zeigt sich die Sonne ist es auch oberhalb von 2000 Höhenmetern angenehm warm. Zieht aber plötzlich eine Wolkenfront rein, kann es mit einem Schlag recht kalt werden. Kommt noch etwas Wind hinzu, dann fühlt es sich selbst im Sommer wie im tiefsten Winter an.

 

Dementsprechend muss die Funktionskleidung in den Bergen ein echter Allrounder sein. Am optimalsten sind Wanderhosen die sich leicht hoch und runter krempeln lassen oder über Zipp-Off Beine verfügen, so dass wir je nach Temperatur variieren können. Bei Wandershirts geht das in der Regel nicht so flexibel, deshalb haben wir in auch immer noch eine Jacke dabei.

Testergebnis der Wanderbekleidung von Decathlon

 

Wie dem Anfang des Berichts und den Fotos bereits zu entnehmen ist, kaufen wir selber gerne bei Decathlon ein, was an sich schon dafür spricht, dass wir von dem Preis-Leistungsverhältnis überzeugt sind.

Funktionsbekleidung für Damen von Decathlon

Die von mir getestete Wanderhose fürs Bergwandern hat mich absolut überzeugt. Sie verfügt zwar nicht über Zipp-Off Beine, ist aber so dehnbar, dass sie prima hoch gekrempelt werden kann, wenn es zu heiß wird. Ein weiteres Plus ist der integrierte Gürtel. Was mich besonders gefreut hat ist, dass alle drei Taschen über Reißverschlüsse verfügen, so dass unterwegs nichts verloren geht.

Wanderkleidung von Decathlon

Da ich zum Fotografieren immer gerne mein Smartphone in erreichbarer Nähe habe, bietet sich hierfür die rechte Fronttasche in Höhe des Oberschenkels ideal an. Alle Taschen sind ausreichend groß für Kleinigkeiten, die ich beim Wandern gern schnell zur Hand habe.

 

Bei Funktionsshirts ist es wichtig, dass diese schnell trocknen, wenn sie durchgeschwitzt sind und nicht lange nass auf der Haut liegen. Auch hier muss ich sagen, dass das Wandershirt von Decathlon punkten konnte.

Funktionsbekleidung für Herren von Decathlon

Die vom Mann getestete Wanderhose Bergwandern ist ebenso eine langbeinige Hose ohne Zipp-Off. Sie ist das Pendant zum Damenmodell mit integriertem Gürtel und drei Reißverschlusstaschen.

Wanderbekleidung von Decathlon

Allerdings kommt der Wandermann in den Bergen immer ordentlich ins Schwitzen und war mit der Feuchtigkeitsregulierung an den Beinen nicht ganz so zufrieden, da sich bei ihm der Schweiß an den Hosenbeinen aufstaute. Hier müssten stark schwitzende Herren ggf. auf ein anderes Modell ausweichen, aber dafür gibt es bei Decathlon ja die unterschiedlichen Klassifizierungen.

Bei dem getesteten Wandershirt war nichts zu beanstanden. Es war schnell wieder trocken und lag auch sehr angenehm auf der Haut.

 

Funktionsbekleidung für Kinder von Decathlon

Da unsere Tochter mit ihren 12 Jahren schon recht groß ist, sind wir zum Testen auf die

Wanderkleidung von Decathlon

Damenbekleidung von Decathlon ausgewichen. In der jeweils kleinsten Größe gab es die Wandershorts und ein Wandershirt.

Wanderkleidung von Decathlon

Die Wandershorts von Decathlon hat praktischerweise auch einen mitgelieferten Gürtel, so dass die noch etwas überschüssige Bundweite ideal reguliert werden konnte. Dazu kommen auch bei diesem Modell zwei Reißverschlusstaschen hinzu. Gerade wenn viel Bewegung im Spiel ist, wie das bei Kindern ja generell oft der Fall ist, sind Taschen mit Reißverschlüssen ideal.

Wanderkleidung von Decathlon

Das Wandershirt hat in Funktion und besonders Optik bei meiner Tochter überzeugt, denn der Farbton "mint" hat absolut ins Schwarze getroffen.

 

Überhaupt sind die Farbtöne der Funktionsbekleidung von Decathlon sehr gut gewählt. Egal ob bei Ober- oder Unterteilen, Jacken und sogar Equipment - alles ist immer wunderbar miteinander kombinierbar.

Fazit zur Wanderbekleidung von Decathlon

Nachdem wir die Wanderbekleidung von Decathlon nun in den Bergen bewusst, bei unterschiedlichen Temperatur und Wetterverhältnissen, auf Herz und Nieren getestet haben, hat uns das in unserer Meinung über Decathlon aufs Neue bestärkt. Preis-Leistung sind hier einfach stimmig.

Wanderbekleidung von Decathlon

Von einfachen und preiswerten Produkten bis hin zu sehr hochwertigen und dementsprechend teureren Sportbekleidungsstücken wird hier der Anfänger bis zum Profi fündig. Besondern wenn ihr als Familie wandernd unterwegs seid und eine Vielzahl an Kleidungsstücken benötigt, dann könnt ihr euch bei Decathlon mit Wander- und Funktionsbekleidung in jeder Anspruchsklasse ausstatten.

Außerdem könnt ihr auch aus anderen Sportbereichen von Decathlon Kleidungsstücke zum Wandern tragen.

 

Ich nutze beispielsweise auch gerne Laufkleidung - zum einen  natürlich fürs Laufen oder Trailrunning selbst, aber genauso gut zum Wandern. Dazu sieht sie auch noch schick aus.

Laufbekleidung von Decathlon
Wanderbekleidung von Deacthlon

In diesem Sinne, schaut doch mal bei Decathlon vorbei - online oder in der Filiale - wenn ihr neue Wander- oder Outdoorbekleidung benötigt, denn mit der richtigen Wanderbekleidung macht das Abenteuer draußen gleich noch viel mehr Spaß.

 

Liebste Grüße eure Borderherzen

P. S.: Auf borderherz.de findet ihr übrigens auch Tipps zur richtigen Wanderkleidung und was ihr so benötigt.

Wanderbekleidung Herbst

Wanderbekleidung Winter

Equipment im Wanderrucksack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
3 × 15 =