Emmelkämper Mark

Emmelkämper Mark – Berge und Moore am Niederrhein

Die Emmelkämper Mark ist ein Teilgebiet der Üfter Mark in der Nähe von Schermbeck und eine ganz bezaubernde Wanderlandschaft. Mit ihren Flugsanddünen – den sogenannten „Witte Bergen“, dem Deutener Moor und einer abwechslungsreichen Vegetation wandern wir zwischen Kiefern, Eichen und Birken auf sandigen Pfaden, die auch zum Barfußwandern ideal sind. An warmen Tagen begleitet uns…

Traumschleife Almglück

Traumschleifen im Hunsrück: Almglück

Kaum zu glauben aber wahr, im Hunsrück gibt es Almen. Die, die wir sonst nur hoch gelegen aus den Alpen kennen, entdecken wir ganz unerwartet auch in dieser bezaubernden Region. Genauer gesagt finden wir Sie im saarländischen Teil des sogenannten Saar-Hunsrücks und damit die Besonderheit noch herausragender wird, ist die Hochwaldalm an der Traumschleife „Almglück“…

Klause Kastel-Staadt

Traumschleifen im Hunsrück: Kasteler Felsenpfad

Eine der wohl eindrucksvollsten Wanderungen in der Region Saar-Hunsrück ist die Tour über den Kasteler Felsenpfad. Imposant erheben sich die Türme der Buntsandsteinfelsen aus dem Grün des Waldes. Auf einem schmalen Steig wandern wir entlang der steil neben uns aufragenden Felswände. Was die Natur hier geschaffen hat, ist einmalig. Immer wieder treffen wir auf urtümliche…

Traumschleife Frau Holle

Traumschleifen im Hunsrück: Frau Holle

Zauberhaft schlängelt sich der wurzelige Pfad den Berg hinauf, gelbe Ginsterbüsche leuchten im warmen Sonnenschein. Kristallklare Bäche murmeln entlang des Weges, es duftet nach Holz und Fichtennadeln. Grüne Lichtungen erheben sich aus dem Wald, bunte Blüten strahlen am Wegesrand, das Gezwitscher der Vögel ist Allgegenwärtig. Die Traumschleife Frau Holle könnte märchenhafter nicht sein. Hinter jeder…

Wandern am Niederrhein

Wandern auf einer kuhlen Insel am Niederrhein

Was hat es mit einer „kuhlen“ Insel am Niederrhein auf sich, werdet ihr euch beim Lesen des Titels sicher fragen?! Kuhl hat in diesem Fall tatsächlich nichts mit cool gemeinsam und ist auch nicht falsch geschrieben. Und dann kommt auch noch das Wort Insel hinzu. Ja wo bitte gibt es am Niederrhein denn wohl eine…

Laufen mit Hund

Laufen mit Hund: Tipps und Vorteile fürs Training

Neulich habe ich in einem Forum einen Beitrag dazu gelesen, in dem darüber diskutiert wurde, ob es für das normale Lauftraining kontraproduktiv ist, wenn es mit Canicross – also dem Laufen mit Hund im Zuggeschirr – ergänzt wird. Der Beitrag war schon ein paar Jahre alt und zu diesem Zeitpunkt war die Sportart Canicross noch…

Ameisenpfad Schermbeck

Barfußwandern auf dem Ameisenpfad

Feiner Sand kitzelt uns zwischen den Zehen. Kleine Kiefernzapfen, hervorstehende Wurzeln und Holzschnipsel piksen uns in die empfindliche Fußsohle. Weiche Grashalme kribbeln auf der Haut. Fedriges Moos lässt und glauben, wir wandern auf Wolken. Eine Pfütze bietet etwas Abkühlung, während sich der weiche Matsch durch die Zehen quetscht. All das ist Barfußwandern.     Wir…

Dämmerwald

Keine Spur von Dämmerung im Dämmerwald

Die Sonnenstrahlen bahnen sich ihren Weg durch das Blätterdach des Dämmerwalds. Das frische Grün des Frühlings entfaltet seine leuchtende Farbkraft. Am Wegesrand blühen unzählige Pflänzchen in den strahlendsten Farben. Kiefern-, Lärchen- und Fichtenzapfen liegen verstreut auf dem Boden und hier und da duftet es wunderbar nach Nadelholz.     Der Dämmerwald im Naturpark Hohe Mark…