Winterberg

Wintersport und Winterwandern im Sauerland

Wenn der Herbst die letzten Blätter von den Bäumen weht, die Temperaturen merklich sinken, wir ohne dicke Winterjacke, Schal, Mütze und Handschuhe nicht mehr aus dem Haus gehen, dann ist der Winter nicht mehr weit. Dann träumen wir von Schnee, herrlichen Winterwanderungen durch tief verschneite Wälder, vom Skifahren und vom Rodeln. Doch nicht in jeder…

Wanderung Halde Rheinpreussen – Geleucht – Waldsee

Ein Feiertag ist ein zusätzlicher Tag zum Wandern und so haben wir an Allerheiligen die Zeit genutzt, eine Gegend zu erkunden, an der wir schon unzählige Male vorbei gefahren aber nie ausgestiegen sind – die Halde Rheinpreussen. Die Landmarke das „Geleucht“ ist sicher vielen Ruhrgebietlern vom Sehen bekannt, liegt sie doch ganz charakteristisch wie ein…

Gemündener Maar

Tagestrip Eifel – Wallenborn und Dauner Maare

Die Eifel ist ein Mittelgebirge welches sich über die beiden Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sowie über die angrenzenden Nachbarländer Deutschlands erstreckt. Ähnlich des Sauerlands ist die Eifel vom Ruhrgebiet mit recht wenig Fahrzeit zu erreichen und somit eignet sie sich auch mal zwischendurch für einen Tagesausflug.   Wir haben wieder mal ein Wochenende dazu genutzt,…

Externsteine

Wanderung im Teutoburger Wald – Externsteine – Falkenburg

Der Teutoburger Wald ist ein Mittelgebirgszug der sich über Nordrhein-Westfalen sowie Niedersachen erstreckt und über ein gut ausgebautes Wanderwegenetz verfügt. Hügel, Täler und Wälder laden zu ausgedehnten Wanderungen ein. Zudem gibt es hier viele interessante Ausflugsziele. Zwei davon haben wir am 03.10.2018 auf einer herrlichen Rundwanderung besichtigt, die wir euch hier näher vorstellen möchten.  …

Rothaarsteig

Auf dem Rothaarsteig um den Borberg (Brilon/Sauerland)

Eine kleine aber feine Wanderung für den spontanen Sonntagsausflug.   Das Sauerland liegt fast vor unserer Haustür. Na ja, immerhin anderthalb bis zwei Stunden sind es dann doch an Fahrzeit von unserem zu Hause im Ruhrgebiet bis in das abwechslungsreiche Mittelgebirge. Dennoch, wen die Berglust packt, dem ist die Fahrt auch für einen eigentlich ungeplanten…

Rafting Osttirol

Rafting auf der Isel in Osttirol

Rafting ist eine Wassersportart bei der eine Gruppe von Personen in einem Schlauchboot einen (wilden) Fluß hinunter paddelt. Dabei gibt es verschiedene Schwierigkeitsklassen von leicht bis schwierig, so dass hier für jeden etwas dabei ist. Somit können sowohl Familien mit Kindern raften gehen, aber genauso kommen die Abenteurer und Profis auf ihre Kosten.    …

Aguntum

Aguntum – Archäologie als Erlebnis in Osttirol

Einst war Aguntum eine blühende römische Stadt in der Nähe von Lienz. Heute ist Aguntum eine bedeutende archäologische Ausgrabungsstätte, in der immer noch fleissig geforscht wird. In den vergangenen Jahren wurde die Anlage ständig erweitert und schließlich um einen Museumsbau ergänzt.   Bereits als Kind habe ich es geliebt, zwischen den alten Mauern umherzulaufen, irgendwie…

Landschaftspark Duisburg Nord

Klettern und Wandern im Landschaftspark Duisburg Nord

Hoch hinaus im Herzen des Ruhrgebiets Wer glaubt, im Ruhrgebiet gibt es keine Berge und keine Klettersteige, der irrt. Das Ruhrgebiet ist geprägt von einer ganz außergewöhnlichen Berglandschaft, die in Deutschland wohl ihresgleichen sucht. Stattlich türmen sich die Halden, die aus dem Abbau der Kohlebergwerke entstanden sind, auf und jede der Halden bietet unvergessliche Ausblicke…