Halde Rungenberg

Die Halde Rungenberg in Gelsenkirchen

Nach und nach erkunden wir derzeit die Berge des Ruhrgebiets. Bei herrlichem Frühlingswetter ging es deshalb heute auf die Halde Rungenberg in Gelsenkirchen-Buer.   Die Bergehalde liegt unmittelbar an der A2 und ist über die Ausfahrt GE-Buer in wenigen Minuten zu erreichen. Einen direkten Wanderparkplatz gibt es nicht. Wir haben ins Navi einfach die Halde…

Halde22

In den Braucker Alpen über die Halde 22

Sie ist mein Geheimtipp unter den Halden des Ruhrgebiets – die Halde 22 in Gladbeck. Nörgler behaupten hier fehlt ein Nutzungskonzept, Fundstücke am Wegesrand seien wahllos ausgesucht und die Wege lassen nicht auf ein touristisch hochwertiges Ausflugsziel schließen. Aber gerade das macht den Charme der Halde 22 aus. Inmitten der „Braucker Alpen“ ragt sie heraus…

Knappenhalde

Die Knappenhalde in Oberhausen

Irgendwo zwischen Stadtgeschichte, Industriekultur und Lost Place   Die Knappenhalde ist mit 102m die höchste Erhebung im Oberhausener Stadtgebiet. Im Gegensatz zu den anderen Ruhrgebietshalden, die allein durch den Bergbau geprägt und entstanden sind, blickt die Knappenhalde auf eine interessante und vor allem lange Entstehungsgeschichte zurück. Bereits 1857 begann die Zeche Osterfeld hier die sogenannte…

Wandern Kirchheller Heide

Um die Bergsenkungsseen der Kirchheller Heide

Die Kirchheller Heide ist eine von Bergsenkung geprägte und sich stetig verändernde Landschaft im Norden von Oberhausen und Bottrop, die durch ihre naturbelassene Vegetation und ein ganz besonderes Flair besticht. Zwischen Laub und Kiefernwald verstecken sich geheimnisvolle Moore und Heideflächen.   Tour-Fakten Wandern in der Kirchheller Heide Höhenunterschied: 23m   Gesamtstrecke: 9km   Familien-Check: Familienfreundliche…

Winterberg

Wintersport und Winterwandern im Sauerland

Wenn der Herbst die letzten Blätter von den Bäumen weht, die Temperaturen merklich sinken, wir ohne dicke Winterjacke, Schal, Mütze und Handschuhe nicht mehr aus dem Haus gehen, dann ist der Winter nicht mehr weit. Dann träumen wir von Schnee, herrlichen Winterwanderungen durch tief verschneite Wälder, vom Skifahren und vom Rodeln. Doch nicht in jeder…

Wanderung Halde Rheinpreussen – Geleucht – Waldsee

Ein Feiertag ist ein zusätzlicher Tag zum Wandern und so haben wir an Allerheiligen die Zeit genutzt, eine Gegend zu erkunden, an der wir schon unzählige Male vorbei gefahren aber nie ausgestiegen sind – die Halde Rheinpreussen. Die Landmarke das „Geleucht“ ist sicher vielen Ruhrgebietlern vom Sehen bekannt, liegt sie doch ganz charakteristisch wie ein…

Gemündener Maar

Tagestrip Eifel – Wallenborn und Dauner Maare

Die Eifel ist ein Mittelgebirge welches sich über die beiden Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sowie über die angrenzenden Nachbarländer Deutschlands erstreckt. Ähnlich des Sauerlands ist die Eifel vom Ruhrgebiet mit recht wenig Fahrzeit zu erreichen und somit eignet sie sich auch mal zwischendurch für einen Tagesausflug.   Wir haben wieder mal ein Wochenende dazu genutzt,…

Externsteine

Wanderung im Teutoburger Wald – Externsteine – Falkenburg

Der Teutoburger Wald ist ein Mittelgebirgszug der sich über Nordrhein-Westfalen sowie Niedersachen erstreckt und über ein gut ausgebautes Wanderwegenetz verfügt. Hügel, Täler und Wälder laden zu ausgedehnten Wanderungen ein. Zudem gibt es hier viele interessante Ausflugsziele. Zwei davon haben wir am 03.10.2018 auf einer herrlichen Rundwanderung besichtigt, die wir euch hier näher vorstellen möchten.  …