Wandern am Niederrhein

Wandern auf einer kuhlen Insel am Niederrhein

Was hat es mit einer „kuhlen“ Insel am Niederrhein auf sich, werdet ihr euch beim Lesen des Titels sicher fragen?! Kuhl hat in diesem Fall tatsächlich nichts mit cool gemeinsam und ist auch nicht falsch geschrieben. Und dann kommt auch noch das Wort Insel hinzu. Ja wo bitte gibt es am Niederrhein denn wohl eine…

Ameisenpfad Schermbeck

Barfußwandern auf dem Ameisenpfad

Feiner Sand kitzelt uns zwischen den Zehen. Kleine Kiefernzapfen, hervorstehende Wurzeln und Holzschnipsel piksen uns in die empfindliche Fußsohle. Weiche Grashalme kribbeln auf der Haut. Fedriges Moos lässt und glauben, wir wandern auf Wolken. Eine Pfütze bietet etwas Abkühlung, während sich der weiche Matsch durch die Zehen quetscht. All das ist Barfußwandern.     Wir…

Hünxer Bachtal

Waldbaden im Hünxer Bachtal

Das malerische Hünxer Bachtal ist ein bezauberndes Naturschutzgebiet in Naturpark Hohe Mark. Schon nach wenigen Schritten auf den naturbelassenen Pfaden nimmt uns der betörende Duft des Waldes mit auf eine kurzweilige Wanderung durch die einmalige Landschaft. Wer diese kleine Rundwanderung mit allen Sinnen genießt, die Natur betrachtet, den Stimmen des Waldes lauscht, den weichen Boden…

Naturerlebnis

Naturerlebnis Diersfordter Wald am Niederrhein

Der Diersfordter Wald bei Wesel ist eine überaus faszinierende und zugleich merkwürdige Landschaft. Dies wird dem Wanderer schon beim Betreten klar. Durch zwei schleusenartige Tore gelangen wir in das sogenannte Wildgatter, dass die Schlossherren von Diersfordt bereits im Jahre 1850 für ihre Jagd errichteten. Einst umfasste das ganze Gebiet 1800 Hektar, von denen heute noch…

Lost Place

Lost Place: Bunker in der Hohen Mark

Lost Places üben schon seit langer Zeit immer wieder eine besondere Faszination auf die Menschen aus. Stillgelegte Anlagen, die immer mehr dem Verfall Preis gegeben werden und um die sich am besten noch rätselhafte Mythen, Legenden und Schauermärchen ranken, locken die Abenteurer oft auf gefährliches und vor allem illegales Terrain. Wie schön ist es da,…

Schurenbachhalde

Ruhrpottmountains: die Schurenbachhalde

Die Ruhrpottmountains tragen keine außergewöhnlichen Namen wie Großglockner, Matterhorn, Ben Nevis oder Mount Everest. Sie entstanden auch nicht durch die imposanten Naturgewalten, denen die Erde im Laufe von Millionen Jahren ausgesetzt war. Ihre Namen deuten auf eine andere Art der Entstehung hin – sie sind überwiegend auf ihre Gesteinsgeber, die gleichnamigen Bergwerke, aus deren Abraum…

Halde Hoheward

Wanderung Halde Hoheward und Zeche Ewald

Wer im Ruhrgebiet hoch hinaus möchte, der hat gar nicht so wenige Möglichkeiten, wie wir meinen würden. Die Bergehalden bieten ideale Ziele, um herrliche Ausblicke auf die umliegende Landschaft zu erhaschen. Und dann stellen wir fest, dass das Ruhrgebiet gar nicht so Grau in Grau ist wie vielleicht sein Ruf. Wir blicken von Halde zu…

Biike brennen auf Sylt

Biike brennen auf Sylt

oder der Kampf der Elemente   Der Winter ist wehrhaft, der Frühling kämpft mit allen Mitteln. Während sich die ersten Krokusse und Osterglöckchen bereits ihren Weg aus der dunklen Erde bahnen, tobt an der Oberfläche der unerbittliche Sturm. Kräftiger Wind bläst uns um die Nase, Regen peitscht uns ins Gesicht. Es ist der Kampf der…