Hunau

Winterwanderung vom Sorpetal auf die Hunau

Das Sorpetal ist der Geheimtip unter den Sauerländer Tälern und gilt als eines der Schönsten im Hochsauerlandkreis. Malerisch eingebettet liegen die kleinen Dörfer in diesem Tal, welches über eine nicht sehr stark frequentierte Straße erreichbar ist. Wir erreichen das Sorpetal über Winkhausen in der Nähe von Schmallenberg und schon während der Fahrt bis zum Startpunkt…

Kahler Asten

Winterwanderung Kahler Asten in Winterberg

Der Kahle Asten ist mit 843,2m der zweithöchste Berg Nordrhein-Westfalens und einer der bekanntesten Berge im Sauerland. Der Ausblick auf die umliegenden Berge ist herrlich  und egal ob im Sommer oder Winter, der Berg bietet ein abwechslungsreiches Landschaftsbild. Viele Wege führen gut ausgeschildert über und um den Kahlen Asten. Wir haben eine schöne Schneewanderung für…

Winterberg

Wintersport und Winterwandern im Sauerland

Wenn der Herbst die letzten Blätter von den Bäumen weht, die Temperaturen merklich sinken, wir ohne dicke Winterjacke, Schal, Mütze und Handschuhe nicht mehr aus dem Haus gehen, dann ist der Winter nicht mehr weit. Dann träumen wir von Schnee, herrlichen Winterwanderungen durch tief verschneite Wälder, vom Skifahren und vom Rodeln. Doch nicht in jeder…

Rothaarsteig

Auf dem Rothaarsteig um den Borberg (Brilon/Sauerland)

Eine kleine aber feine Wanderung für den spontanen Sonntagsausflug.   Das Sauerland liegt fast vor unserer Haustür. Na ja, immerhin anderthalb bis zwei Stunden sind es dann doch an Fahrzeit von unserem zu Hause im Ruhrgebiet bis in das abwechslungsreiche Mittelgebirge. Dennoch, wen die Berglust packt, dem ist die Fahrt auch für einen eigentlich ungeplanten…

Bruchhauser Steine

Rothaarsteig – Langenberg und Bruchhauser Steine

Eine Tageswanderung im Sauerland Wanderung auf dem Rothaarsteig vom 16.09.2017 Höhenunterschied: ca. 400m Länge: 20km Familien-Check: Aufgrund der Länge für wanderfreudige Kinder, abwechslungsreiche Wege, teils urig über einen Steig, dann wieder über breite Forstwege Hunde-Check: Wege überwiegend nicht durch Naturschutzgebiet (Ausnahme Bruchhauser Steine), sonst Freilauf möglich, Wasser vorhanden, bei Hitze ggf. zusätzliches Wasser mitnehmen Highlights: verschiedenste Picknick- und Rastplätze…