Wandern auf dem Hohe Mark Steig

Herbstleuchten: Wandern auf dem Hohe Mark Steig rund um Hünxe

Da soll mal jemand sagen, im November ließe es sich nicht herrlich wandern. Gut, die Tage werden kürzer und dunkler. Die Natur strahlt nicht mehr so farbenfroh wie im Frühjahr oder Sommer. Das Wetter ist durchwachsen, oft grau und trüb. Rutschiges Laub liegt auf der Erde, verdeckt Pfützen, versteckt Wurzeln und sorgt für Stolperfallen. Doch…

Deilbachsteig

Der Deilbachsteig – auf wilden Pfaden durch Essen

Urbanes Wandern ist im Trend. Das erkannte die Stadt Essen schon vor ein paar Jahren und entwickelte nacheinander erst den Baldeneysteig, dann den Kettwiger Panoramasteig und anschließend den Zollvereinsteig. Und damit nicht genug. Mit der Schöpfung des Deilbachsteigs ist der Stadt ein neues Wandermeisterwerk gelungen. Wilde und abenteuerliche Pfade sowie spektakuläre Aussichten paaren sich mit…

Zollvereinsteig

Der Zollvereinsteig in Essen – Wandern im Großstadtdschungel

Heute räumen wir mal mit dem Mythos auf: im Ruhrpott is et nicht grün! Oh doch, denn der Zollvereinsteig beweist genau das Gegenteil. Mitten durch das Ruhrgebiet verläuft er auf grünen Pfaden und Wegen, über die Ruhrpottalpen mit sagenhaften Fernsichten, durch weitläufige Parkanlagen und die neuen, städtischen Naherholungsgebiete, auch Friedhöfe genannt. Daneben ist ein Klassiker…

Dingdener Heide Märchenwald

Märchenwanderung Dingdener Heide und Lost Places

Die Märchenwanderung Dingdener Heide entführt in eine lebendige und in eine vergessene Welt. Wasserbüffel grasen auf weitläufigen Wiesen, Vögel zwitschern über die offene Heidelandschaft, Aussichts- und Rastplätze laden zu wunderbaren Tierbeobachtungen und gemütlichen Pausen ein. Zu guter Letzt wandern wir zwischen urtümlichen Ruinen durch einen fast vergessenen Märchenwald. Eine sehenswerte und erlebnisreiche Wanderung wartet auf…

Landstreifer Üfter Mark

Landstreifer Üfter Mark – wandern in Schermbeck

Der Landstreifer Üfter Mark führt durch einen Teil des Naturschutzgebietes Üfter-, Rüster- und Emmelkämper Mark bei Schermbeck. Sandige und urgemütliche Pfade verlaufen mitten durch die Natur. Hohe Kiefern ragen in den Himmel und ihre Zapfen liegen verstreut auf dem Boden. Dazwischen blühen die Gräser und in den Sommermonaten der knallige Fingerhut. Nur die Geräusche des…

Landstreifer Diersfordter Wald

Landstreifer Diersfordter Wald – unterwegs im Farbenmeer

Berauscht vor Glück – auf dem Landstreifer Diersfordter Wald werden wir von der Natur geküsst. Wenn in den Monaten Juni bis August der Fingerhut in voller Blüte steht, verwandelt er die Landschaft in ein Farbenmeer. Die Intensität des leuchtenden Pinks vor dem strahlend blauen Himmel und dem frischen Grün des Waldes ist so stark, dass…

Storchenroute Hervester Bruch

Storchenroute Hervester Bruch – die Welt der Störche erleben

Anmutig erhebt er sich von seinem exponierten Thron, breitet die Schwingen aus und fliegt davon. Ein paar kleine Schnäbelchen schauen ihm hinterher und warten geduldig, was Mama oder Papa als nächstes auf den Tisch zaubern. Auf der Storchenroute Hervester Bruch erleben wir die Welt der Störche und können im Frühjahr ihr bezauberndes Treiben beobachten. Dazu…

Oberhausener Hunderoute

Die Oberhausener Hunderoute – grüne Wege im Herzen der Stadt

Wer mit seinem Hund eine Wanderung in Oberhausen plant, denkt dabei meist an Routen im Norden der Stadt. Da kommen einem Regionen wie das nahegelegene und beliebte Rotbachtal, der Sterkrader Wald, die Halde Haniel oder die Hühnerheide in den Sinn. Doch das ist längst nicht alles, was Oberhausen zu bieten hat. Denn kreuz und quer…