Die Wasser.Wander.Welt in der Region Maas – Schwalm – Nette verspricht wieder einmal Wandervergnügen pur. Entlang der deutsch-niederländischen Grenze durchstreifen wir auf dem Premium Wanderweg Meinvennen idyllische und weitläufige Heideflächen, lassen uns von tiefgründigen Mooren verzaubern, wandeln auf sandigen und weichen Pfaden und genießen die Ruhe und Stille des Naturparks. Zusammen mit der Natalie vom Blog Outdoorfamilienglück zeige ich euch heute die schönsten Fleckchen dieser herrlichen Route, die wir im Rahmen einer gemeinsamen Bloggerwanderung erkundet haben.

Meinvennen

Tourfakten zum Premium Wanderweg Meinvennen

Strecke: 18,9km

Höhenmeter: 42m

Dauer: 7:00 Std.

Familienhighlights: viel Natur, ein Aussichtsturm, Pferde, Kühe, Tierbeobachtungen, Picknickplätze

Hundecheck: Hunde sind im Naturpark an der Leine zu führen, es gibt jedoch ausgewiesene Bereiche, in denen Hunde frei laufen dürfen. Wasser und Snacks sollten mitgenommen werden.

Parken: Parkplatz Melickerbosweg (am Besten über Google Maps zu finden statt Navi)

Infos vom Naturpark Schwalm-Nette zur Tour inkl. Downloadmöglichkeiten von Karten und GPS-Track
zur Webseite des Naturparks

Ab in die Heide, ab ins Moor auf dem Premium Wanderweg Meinvennen

Einsam ist es in den Morgenstunden im Naturpark. Während es noch gar nicht richtig hell ist und der Himmel sich bedeckt hält, kommt die mystische Stimmung der Heide- und Moorlandschaft so richtig zur Geltung. Eine unfassbare Ruhe liegt über den Region und als wir schon früh morgens um 9 Uhr am Wanderparkplatz Melickerbosweg aufbrechen, sind wir die einzigen Menschen hier.

Ein paar Pferde sind die ersten Lebewesen neben uns, denen wir begegnen, während wir uns im Uhrzeigersinn auf Erkundungstour durch die Wasser.Wander.Welt Maas – Schwalm – Nette begeben, die im holländischen auch als Nationalpark De Meinweg bezeichnet wird.

In den Wiesen liegen versteckte kleine Moortümpel, die kahlen Winterbäume erscheinen trist, geben dem Ort jedoch seine ganz besondere Note an diesem Dezembermorgen, den wir uns für die Tour ausgesucht haben.

Die Natur zeigt zu jeder Jahres- und Tageszeit ihre einzigartigen Facetten und wird sich im Laufe der Wanderung im Meinvennen kontinuierlich abwechseln und uns zum Staunen bringen.

Wanderung Meinvennen

Das Melickerven im Naturschutzgebiet Lüsekamp und Boschbeek

Nach einer Weile erreichen wir das Melickerven. Eine große Wasserfläche liegt vor uns. Der umliegende Wald spiegelt sich in der still daliegenden Oberfläche.

Melickerven De Meinweg
De Meinweg

Der Untergrund ist sandig und ein kleiner Strand führt uns ans flache Ufer. Gleich anbei befindet sich auch ein Picknickplatz für eine Pause.

Mit Blick aufs Wasser und der Möglichkeit die Wasservögel zu beobachten, können wir uns hier niederlassen, bevor es weitergeht.

Das nächste Highlight des Wanderwegs Meinvennen lässt nicht lange auf sich warten. Am Rande einer weitläufigen Heidefläche ragt ein hölzerner Aussichtsturm empor und wir verlassen für einen kurzes Stück den Rundweg, um uns den kleinen Aufstieg nicht entgehen zu lassen.

Zwischen Heidekraut führt uns ein uriger Pfad ans Ziel und wir erklimmen den Turm, um die Aussicht zu genießen. Erfreulicherweise klart langsam der Himmel auf, die Sonne kommt zum Vorschein und beleuchtet die selbst im Winter noch duftende Heide rund um den Waalsberg.

Wer meint im Winter ist die Natur grau und farblos, der wird hier eines Besseren belehrt. Zwar blüht die Heide nicht mehr, aber im aufkommenden Licht, geben Gräser, Heide, Wiesen, Kiefern, Sand und alles an Natur was uns umgibt ihr Bestes, um ein winterliches Farbvergnügen zu zaubern.

Vor dem immer blauer werdenden Himmel leuchten die gelben Gräser, die grünen Kiefern und die orange gefärbte Heide scheint zu glühen durch die wir unseren Weg nun fortsetzen.

Meinvennen
Meinvennen

Wilde Schweine, stillgelegte Gleise und das niederländische Stonehenge

Meter für Meter wandern wir durch die Idylle des Naturparks. An einem Abzweig weist uns ein Wildschwein aus Holz den Weg zu einem Abstecher über den Wildschweinpfad. Da wir mit drei Hunden unterwegs sind, verzichten wir aber auf diese Extrarunde. Eine Wildschweinbegegnung wäre da sicher nicht so sinnvoll.

Meinvennen
Meinvennen

Wir passieren stillgelegte Bahngleise, die von der Natur schon fast verschluckt worden sind und an einer ausgedehnten Wiese treffen wir auf ein paar Sprunghindernisse für Pferde.

Nur wenige Schritte weiter stehen wir an der niederländischen Version des Stonehenge.

Und so gibt es immer wieder Neues entlang des Wanderwegs Meinvennen zu entdecken.

Meinvennen
Meinvennen

Genussliegen im Meinvennen

Schließlich erreichen wir wieder das Melickerven, befinden uns nun aber auf der anderen Seite und hier treffen wir auf eine Holzliege. Im Sonnenschein lassen wir uns gemütlich nieder, legen noch eine Picknickpause ein und dabei die Beine hoch, genießen die Aussicht.

Meinvennen

Fast haben wir den Premium Wanderweg Meinvennen geschafft, doch ein letztes Wegstück liegt noch vor uns.

Mitten in der Landschaft führt uns der Weg vorbei an einem Golfplatz und wir machen noch einen Schlenker durch den Wald über einen kleinen Hügel, ehe wir wieder zu unserem Ausgangspunkt am Melickerbosweg gelangen.

Eine schöne Wanderung, während derer uns nur wenige andere Wanderer begegnet sind, liegt nun hinter uns.

Meinvennen mit Hund

Wie eingangs schon erwähnt, ist die Wanderung durch das Meinvennen auch ideal mit Hund. Zwar besteht im Naturpark Leinenpflicht, aber an verschiedenen Stellen ist der Freilauf durchaus erlaubt.

Meinvennen mit Hund

Die Niederländer haben dafür extra Bereiche freigegeben. Die Schilder sehen dann so aus wie auf dem Bild oben und kennzeichnen das sogenannte “Honden losloopgebied”. Da freuen sich die Vierbeiner.

Fazit zum Premium Wanderweg Meinvennen

Heide, Moore, Wälder, Naturgenuss.

Meinvennen mit Hund

Die Wanderung durch den Naturpark De Meinweg ist abwechslungsreich und ein Genuss zu jeder Jahreszeit. Im Herbst und Winter entfalten die dunklen Moore ihre geheimnisvolle Seite, im Spätsommer blüht die Heide und bald, wenn der Frühling erwacht, erstrahlen die Laubbäume wieder in leuchtendem Grün. So eignet sich die Wanderung für Naturliebhaber das ganze Jahr über.

Anbei findet ihr jetzt noch den GPS-Track und dann könnt ihr euch auch auf den Weg machen. Weitere Borderherz Touren im Naturpark Maas – Schwalm – Nette findet ihr hier: mit den Borderherzen am Niederrhein entlang.

Bleibt gesund und wanderfreudig – eure Dina.

GPS-Track Meinvennen

Meinvennen

Hier gelangt ihr zum GPS Track auf Outdooractive: Meinvennen Route und Toureninfos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Solve : *
48 ⁄ 24 =