Eine weihnachtliche Stimmung liegt über dem Wald. Festliche Klänge hallen durch die Baumwipfel. Die Sonne scheint, der Himmel erstreckt sich vor uns in einem winterlichen Blau und die kahlen Bäume geleiten uns des Weges rund um den Heidhofsee. Wir sind unterwegs zu einem ganz besonderen Weihnachtsmarkt inmitten der Kirchheller Heide unter dem Titel „Wild & Weihnacht“.

 

Wild & Weihnacht
Auf dem Weg zur Waldweihnacht

 

Zu diesem traditionellen Weihnachtsevent hat der RVR am Heidhof eingeladen. Schon auf dem Weg dorthin kommen uns Menschen jeden Alters mit ihren Errungenschaften entgegen und wir sind gespannt, was uns dort wohl erwartet. Die Musik einer Blaskapelle, die schon von Weitem durch den Wald ertönt, lässt uns fröhlichen Schrittes dem Ziel entgegen wandern.

 

Ein Weihnachtsmarkt für Mensch und Hund

 

Der Heidhof ist an diesem Nachmittag gut besucht. Zahlreiche Stände tummeln sich auf dem Gelände, ebenso wie die Besucher und eine unerwartet hohe Anzahl an Hunden. Nicht nur die Jäger haben an diesem Tag ihre Vierbeiner mitgebracht, sondern auch die vielen Gäste und wir freuen uns, dass die Tiere hier auf dem Heidhof so herzlich willkommen sind.

 

Wild & Weihnacht
Wild & Weihnacht auf dem Heidhof

Auf dem Hof und in den Gebäuden reiht sich Marktstand an Marktstand. Viele handwerkliche Produkte sind hier zu bewundern. Ein Künstler hat aus Nussschalen winzige Schnitzereien hergestellt, ein anderer Stand bietet weihnachtliche Dekorationen aus Holz an, es gibt Genähtes, Gestricktes und Gehäkeltes. Außerdem entdecken wir auch einen Stand mit handgemachten Hundekeksen, Leinen, Halsbändern und Spielzeug.

 

Weihnachtsmarkt Heidhof
Handwerkliche Stände auf dem Weihnachtsmarkt

Auch für Gaumenfreunden ist gesorgt. Ganz nach dem Motto „Wild & Weihnacht“ können wir Wildfleisch kaufen oder direkt vor Ort eine knusprige Wildbratwurst verkosten. Der Andrang ist groß, doch wir nehmen die Wartezeit für dieses Schmankerl gern auf uns. Daneben gibt es aber auch vegetarische Flammkuchen oder Crepes und im Cafe frisch gebackene Waffeln. An Getränken fehlt es auch nicht.

 

Weihnachtsmarkt Heidhof
Origineller Cafe-Name 🙂

Greifvögel zum Greifen nah

 

Wie könnte es anders sein, gibt es am Heidhof auch wieder viel Lehrreiches zu entdecken. Eine Falknerei zeigt ihre Greifvögel und beantwortet die vielen Fragen der interessierten Besucher.

 

Falknerei Heidhof
Ich sehe dich!

Neben der Schleiereule (oder dem Steinadler, der auf der gegenüberliegenden Seite präsentiert wird) wirkt der Steinkauz geradezu winzig – na gut, er ist es ja auch. Mit wahrlich kauzigem Gesichtsausdruck beobachtet der kleine Kerl die Besucher und ich würde ihn mir am Liebsten in die Tasche stecken, sieht er doch aus wie ein kleines Plüschtierchen. Doch sein Blick verrät mir, dass ich das besser nicht tun sollte. 😉

 

Falknerei Heidhof
Steinkauz und Schleiereule – zwei Freunde, die es in der Natur so nicht gäbe

Außer der Falknerei stellt die Waldschule die Tieres des Waldes aus und auch hier gibt es für Groß und Klein viel zu lernen.

 

Vielseitige Weihnachten am Heidhof

 

Es ist ein wirklich vielseitiger Weihnachtsmarkt, der hier inmitten des Waldes stattfindet und den Besuchern ein interessantes und abwechslungsreiches Programm bietet.

 

Weihnachtsmarkt Heidhof
Musikalische Untermalung auf dem Weihnachtsmarkt am heidhof

Neben dem Jagdhornbläsercorps spielt eine Blaskapelle weihnachtliche Melodien, an der Schmiede raucht der Ofen, Kinder schlagen Nägel in einen Holzklotz, es wird Stockbrot gebacken und mit Pfeil und Bogen geschossen und es gibt sogar eine Tombola. Groß und Klein, alt und jung, Mensch und Hund, tummeln sich in besinnlicher und friedlicher Gemeinsamkeit auf diesem ganz besonderen Weihnachtsmarkt am 3. Adventssonntag.

 

Gut gesättigt, mit vollen Taschen und leerem Portemonnaie machen wir uns auf den Rückweg durch den Wald. Besser hätten wir den Sonntag nicht verleben können und so freuen wir uns jetzt schon auf das kommende Jahr, in der Hoffnung, dass „Wild & Weihnacht“ dann wieder stattfindet und wir diesen hundefreundlichen Weihnachtsmarkt mit seiner traumhaft schönen Stimmung wieder besuchen können.

 

Weihnachtsmarkt Heidhof
Neue Christbaumkugel in Erinnerung an meinen Seelenhund Glen

In diesem Sinne wünschen wir euch noch eine besinnliche Adventszeit und wenn ihr auch so individuelle Weihnachtsmärkte kennt, auf denen sich auch mit Hund ein Besuch lohnt, dann schreibt es mir gerne in die Kommentare.

 

Wild & Weihnacht
Noch eine Errungenschaft vom Weihnachtsmarkt

Liebe Grüße

eure Dina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
21 × 5 =