Osttirol ist ein Wanderparadies für Familien. Von der leichten Hüttenwanderung bis zur anspruchsvollen Gipfeltour ist hier für jede Altersklasse, vom Kleinkind bis zum Teenager, das perfekte Bergerlebnis zu finden. Heute zeigen wir euch die 5 schönsten Wanderungen in Osttirol mit Kindern und in den Kommentaren dürft ihr uns anschließend eure Lieblingstour in der Region verraten. Seid ihr dabei? Auf geht’s.

wandern in Osttirol mit Kindern

Das Wanderparadies Osttirol

Das komplette Wanderparadies Osttirol auf 5 der schönsten Touren zu begrenzen, ist eigentlich nahezu unmöglich. Auf einer Fläche von rund 2.020 Quadratkilometern finden wir über 200 Schutzhütten und Berggasthöfe sowie 266 Dreitausender Gipfel. Der bekannteste von ihnen ist der Großglockner, mit 3.798 Metern der höchste Berg Österreichs. Unberührte Täler, idyllische Almen, kristallklare Bergseen, Flüsse und majestätische Wasserfälle, die Natur wartet hier mit einem vielseitigen Potpourri und will entdeckt werden. Gleichzeitig bietet Osttirol ein abwechslungsreiches Freizeit- und Ausflugsprogramm. Damit wird Familien die perfekte Kombination aus Wandern und Vergnügen geboten.

Jetzt starten wir aber mit den Tipps für euren gelungenen Familienurlaub und zeigen euch die 5 schönsten Wanderungen in Osttirol mit Kindern und lassen dabei den Spaß nicht zu kurz kommen.

wandern in Osttirol mit Kindern
wandern in Osttirol mit Kindern
wandern in Osttirol mit Kindern
wandern in Osttirol mit Kindern

Eine leichte Einstiegswanderung in den Lienzer Dolomiten

1. Lehrpfad rund um den Frauenbach Wasserfall

Imposant und in zwei Kaskaden stürzt sich der Frauenbach über die steil aufragenden Felsen der Hochstadelnordwand. In den Gumpen sammelt sich das türkis blau glitzernde Wasser und auf den schwebenden Aussichtsplattformen spüren wir den feinen Sprühnebel der aufspritzenden Gischt.

wandern in Osttirol mit Kindern
wandern in Osttirol mit Kindern

Ein Besuch des Frauenbach Wasserfalls empfiehlt sich besonders an heißen Tagen. Die Wanderung auf dem Lehrpfad ist mit gerade einmal 3,7 Kilometern kurzweilig, ohne nennenswerte Höhenmeter und großteils auch schattig. Unterhalb des Wasserfalls können die Kinder herrlich im Bach planschen und es gibt genügend Möglichkeiten für ein Picknick.

  • Strecke: 3,7km
  • Höhenmeter: 65m
  • Dauer: 1,0 – 1,5 Stunden

Tourenbeschreibung Frauenbach Wasserfall

Wichtiger Hinweis: der Wasserfall kann nur zu bestimmten Zeiten besucht werden. Bitte lest die Tourenbeschreibung.

Eine lehrreiche Familienrunde im Debanttal

2. Wanderung zur Hofalm und zur Lienzer Hütte

Mal plätschert das Wasser des Debantbachs sanft durch die Wiesen, dann rauscht es wild durch die engen Felsen. Immer entlang des Wassers, durch moorige Wiesen, über Brücken und gespickt mit zahlreichen Infotafeln besticht der Natur- und Kulturlehrpfad Kinder jeden Alters.

wandern in Osttirol mit Kindern
wandern in Osttirol mit Kindern

Unterwegs lädt die Hofalm mit ihrem charmanten Almmuseum zu einer Jause ein, bevor es weiter bis zum eigentlichen Ziel, der Lienzer Hütte geht. Hier wartet ein ausgefallener und liebevoll gestalteter Spielplatz auf die Kids. Auf dieser Tour bedarf es nicht viel Vorarbeit, um die Kleinen zum Wandern zu motivieren; das ergibt sich unterwegs mit jedem Schritt.

  • Strecke: 6,9km
  • Höhenmeter: 320m
  • Dauer: 3,0 Stunden

Tourenbeschreibung Wangenitzhütte inkl. Lienzer Hütte

Die detaillierte Beschreibung der Tour findet ihr im Wanderführer ErlebnisWandern mit Kindern Osttirol, erschienen April 2022 im Rother Bergverlag.

Atemberaubende Tour im Herzen der Lienzer Dolomiten

3. Zur Karlsbader Hütte am Laserzsee

Tiefblau schimmert das glasklare Wasser des Laserzsees umgeben von den schroffen Felsen der Lienzer Dolomiten. Von der Terrasse der Karlsbader Hütte blicken wir ins Tal und auf die imposanten Zacken der Gamswiesenspitzen. Mitten in Osttirol, mitten in den Bergen, dies ist einer unserer Lieblingsplätze seit Kindertagen und vielleicht auch bald eurer.

Wanderungen in Osttirol mit Kindern
Wanderungen in Osttirol mit Kindern

Der Aufstieg zur Karlsbader Hütte ist nicht schwierig, allerdings etwas länger. Wahlweise können ein recht steil ansteigender Steig oder der Fahrweg genutzt werden. Somit ist die Hütte sogar mit einem geländegängigen Kinderwagen zu erreichen. Das Hinaufschieben bedarf allerdings einiger Kondition. Zurück am Ausgangspunkt lohnt auch noch ein Besuch der Dolomitenhütte.

  • Strecke: 12,7km
  • Höhenmeter: 680m
  • Dauer: 5,0 Stunden

Abenteuerliche Wanderung um Kals am Großglockner

4. Erlebnis pur auf dem Talrundweg

Unbestritten, das Highlight der Tour ist die Hängebrücke. Wer ist so mutig und traut sich über die über dem Ködnitzbach schwebende Konstruktion? Einen Weg drumherum gibt es auf dem Talrundweg nicht, also bleibt euch keine andere Wahl. Doch neben der Hängebrücke warten noch weitere Highlights auf dem Talrundweg Kals; die bezaubernde Felsenkapelle, wunderbare Rastplätze, einer davon mit Bücherschrank und ein Kinderspielplatz sind zu entdecken.

Wanderungen in Osttirol mit Kindern
Wanderungen in Osttirol mit Kindern

Der Talrundweg ist insgesamt etwa 20 Kilometer lang, kann aber auch verkürzt werden. Es gibt entlang der Strecke verschiedene Einstiegspunkte und Parkmöglichkeiten. Unsere Variante bietet Wandervergnügen mit Kindern auf gut 12,4 Kilometern.

  • Strecke: 12,4km
  • Höhenmeter: 454m
  • Dauer: 4,0 – 5,0 Stunden

Auf ruhigen Pfaden rund um den Großglockner

5. Wanderung zur Glorerhütte und weiter zur Salmhütte

Eine anspruchsvolle Wanderung in Osttirol mit Kindern führt euch zunächst zur Glorerhütte und im weiteren Verlauf bis zur Salmhütte. Wem die ganze Tour zu weit ist, kann auch ab der Glorerhütte wieder umkehren. Allerdings verpasst ihr dann die herrlichen Edelweiß an der Salmhütte. Bis dahin ist es aber auch noch ein gutes Stück Weg und für die komplette Tour solltet ihr frühzeitig starten und den ganzen Tag einplanen.

Wanderungen in Osttirol mit Kindern
Wanderungen in Osttirol mit Kindern

Da die meisten Wanderer es vom Ausgangspunkt im Ködnitztal auf die Lucknerhütte oder die Stüdlhütte abgesehen haben, ist es auf dieser Tour recht ruhig. So können wir ungestört die Natur genießen, Murmeltiere beobachten und Schafe knuddeln. Zur Salmhütte verläuft der Familienweg zunächst ins Leitertal hinab und auf der anderen Seite wieder hinauf. Doch alle Mühlen lohnen sich, wenn wir die Edelweißwiesen vorfinden.

  • Strecke: 15,2km
  • Höhenmeter: 1082m
  • Dauer: 6,0 – 7,0 Stunden

Wanderungen in Osttirol mit Kindern und Ausflüge

Diese 5 Tourenvorschläge sind längst nicht alles was es in Osttirol zu entdecken gibt und ich könnte noch viel mehr schöne Plätze aufzählen, die es hier zu erwandern gibt. Auf dem Zettersfeld wartet eine Wanderung, während derer ihr Minigolf spielen könnt; auf dem Golzentipp motiviert die Kindermeile die Kids zum Wandern.

Wanderungen in Osttirol mit Kindern
Wanderungen in Osttirol mit Kindern

In meinem Artikel über die Top 5 der kinderfreundlichen Berghütten in Osttirol findet ihr noch weitere Tipps.

Sehr lohnenswert und unterhaltsam ist auch immer eine geführte Tour mit einem der Ranger des Nationalparks Hohe Tauern.

Wer wandern und Vergnügen kombinieren möchte, kann einen Ausflug zur Galitzenklamm unternehmen. Erst geht es über Pfade, Treppen und Holzbohlenwege in die Klamm, anschließend können sich alle im Hochseilgarten oder auf dem Wasserspielplatz austoben.

Auf historische Spurensuche geht es im Römermuseum Aguntum. Hier lädt aber nicht nur das Museum zum entdecken ein, sondern auch das interessante Ausgrabungsareal mit den Überresten der einstigen Römersiedlung.

Noch nicht genug Tipps zum Wandern mit Kindern in Osttirol? Dann schaut euch doch einfach noch ein bisschen hier im Blog um.

ErlebnisWandern mit Kindern Osttirol

Last but not least habe ich jetzt noch einen Buchtipp für euch, denn seit April 2022 erhaltet ihr meinen neuen Wanderführer ErlebnisWandern mit Kindern Osttirol, der im Rother Bergverlag erschienen ist.

Erlebniswandern mit Kindern Osttirol

Darin sind 40 Wanderungen in Osttirol mit Kindern sowie zahlreiche Informationen über die Region und reichlich Freizeittipps.

Eine Beschreibung zum Buch findet ihr hier im Blog.

Das Buch gibt es überall im Buchhandel und bei mir.

Ich freue mich natürlich, wenn ihr im Borderherz Shop bestellt.

Alternativ gehen natürlich auch Amazon und Co.*

Wenn es euch gefällt, dann ist jede Bewertung hilfreich und eine tolle Unterstützung für meinen Blog.

In diesem Sinne wünsche ich euch eine schöne Wanderzeit in Osttirol mit euren Kindern.

Bleibt gesund eure Dina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Solve : *
25 + 1 =